<img src="https://mc.yandex.ru/watch/25277963" style="position:absolute; left:-9999px;" alt="">
Case

 

Benutzerbedürfnisse kamen zuerst, mit Trelleborgs Infor M3 Upgrade

Trelleborg Sealing Solutions in Kalmar musste seine veraltete Version von M3 aufrüsten. Der optimistische Zeitplan und das Budget wurden dank klarer Prioritäten und einer langfristigen Perspektive auf die Bedürfnisse der Nutzer zugeschnitten.

Lesen Sie den vollständigen Bericht

Erhöhte Auftragsvolumina stellten eine Herausforderung dar, die eine bessere Bestandskontrolle und ein besseres Betriebsmanagement erforderte
Die 15-jährige Version von M3 unterstützte Trelleborgs Bedürfnisse nicht mehr
Infor M3 System zur globalen Implementierung
right-arrow share search phone phone-filled menu filter envelope envelope-filled close checkmark caret-down arrow-up arrow-right arrow-left arrow-down